Aktuelle Beiträge

#wirbleibenzuhause - So kommen Sie gut durch die häusliche Quarantäne | apomio Gesundheitsblog

#wirbleibenzuhause - So kommen Sie gut durch die häusliche Quarantäne

Die Covid-19-Pandemie stellt uns vor völlig neue Herausforderungen. Mittlerweile gelten bundesweite Ausgangsbeschränkungen, Schulen und Kitas sind geschlossen, mehr und mehr Menschen befinden sich in behördlich angeordneter Quarantäne. Keine einfache Situation für jeden Einzelnen. Familien mit kleinen Kindern sind nun ganz besonders gefordert. Aus aktuellem Anlass beschäftigen wir uns in folgendem Artikel eingehend mit Quarantäne und häuslicher Isolation. Wir wirken...

––– Weiter lesen
Verdrängte Schwangerschaft – Wenn Frauen nicht bemerken, dass sie schwanger sind | apomio Gesundheitsblog

Verdrängte Schwangerschaft – Wenn Frauen nicht bemerken, dass sie schwanger sind

Von Zeit zu Zeit geistern kuriose Meldungen durch die Medien. Frauen kommen mit starken Unterleibskrämpfen oder einer vermeintlichen Nierenkolik ins Krankenhaus und verlassen es mit einem Baby im Arm wieder. Das Phänomen der verdrängten Schwangerschaft sorgt immer wieder für Verwunderung. Wie kann es sein, dass eine werdende Mutter ihre Schwangerschaft nicht bemerkt? Tatsächlich kommen verdrängte Schwangerschaften häufiger vor, als man gemeinhin annimmt. Doch was be...

––– Weiter lesen
Sternenkinder – Ein Geschenk der Erinnerung | apomio Gesundheitsblog

Sternenkinder – Ein Geschenk der Erinnerung

Als Sternenkinder werden gemeinhin all jene Babys bezeichnet, die vor, während oder kurz nach der Geburt verstorben sind. Solch ein immenser Verlust sorgt dafür, dass die Welt betroffener Eltern sprichwörtlich zum Stillstand kommt. Auch wenn sich passende Worte nicht immer leicht finden lassen, muss der Trauer Raum gegeben werden. Ob im privaten Kreis, in Selbsthilfegruppen oder im Rahmen professioneller Trauerbegleitung – es gibt einiges, das Eltern während ihres T...

––– Weiter lesen
Wenn Helfer Hilfe brauchen – Einsatznachsorge | apomio Gesundheitsblog

Wenn Helfer Hilfe brauchen – Einsatznachsorge

Einsätze im Rettungsdienst bei Unfällen und Katastrophenschutz stellen eine große psychische Belastung dar. Die Einsatzkräfte werden mit Schmerz, Tod, Verzweiflung und manchmal auch der eigenen Hilflosigkeit konfrontiert. Reaktionen wie Anspannung, Schlafstörungen, Gefühlstaubheit und Rückzug sind in den ersten Tag nach einer schwierigen Situation völlig normal. Falls die Symptome oder Verhaltensänderungen jedoch anhalten, sind ernsthafte seelische Störungen möglich...

––– Weiter lesen
Kriegsopfer - Wenn die Psyche keinen Frieden kennt | apomio Gesundheitsblog

Kriegsopfer - Wenn die Psyche keinen Frieden kennt

Im Krieg passiert Unfassbares: Gewalt, Grausamkeit und Verfolgung. Menschen müssen Erfahrungen machen, die sie seelisch nicht verarbeiten können. Als Schutz betäubt sich der Körper selbst und mit ihm die Gefühlswelt, um zu überleben. Dieses Schutzschild tragen die Traumatisierten weiter mit sich, auch noch nach dem Krieg. Der Totstellreflex bleibt. Trauma- und Angststörungen, Sucht und Depressionen treten auf. Für Kinder sind die Erfahrungen besonders schlimm. Sie l...

––– Weiter lesen
Wenn Kälte gefährlich wird - Kälteallergie | apomio Gesundheitsblog

Wenn Kälte gefährlich wird - Kälteallergie

Wer unter Heuschnupfen oder einer Nahrungsmittelallergie leidet, weiß wie lästig und lebensgefährlich diese bisweilen sein kann. Die Betroffenen wissen meist auf welche Substanz sie so heftig reagieren. Einer Allergie liegen immer ein oder mehrere Allergene als auslösender Faktor zugrunde. Erst wenn das eigene Immunsystem über das normale Maß hinausschießt, machen sich allergietypische Symptome bemerkbar. Eine maßgebende Rolle spielt dabei der Botenstoff Histamin.

––– Weiter lesen
Konversionstherapie – Homosexualität, Bisexualität oder Transsexualität – Bin ich abartig? | apomio Gesundheitsblog

Konversionstherapie – Homosexualität, Bisexualität oder Transsexualität – Bin ich abartig?

Konversionstherapie – also Behandlungen mit dem Ziel, sexuelle Orientierung beziehungsweise geschlechtliche Identität zu verändern – findet auch heute noch weltweit statt. Abgesehen von moralischen Aspekten, sind die Folgen einer solchen Therapie für Betroffene oftmals verheerend. Ein Verbot, wie es in vielen Ländern angestrebt beziehungsweise bereits angewendet wird, macht also durchaus Sinn. In diesem Artikel beschäftigen wir uns ausführlich mit dem Thema Konversi...

––– Weiter lesen
Die Minamata-Krankheit: Quecksilbervergiftung mit weitreichenden Folgen | apomio Gesundheitsblog

Die Minamata-Krankheit: Quecksilbervergiftung mit weitreichenden Folgen

Eine der größten Umweltkatastrophen unserer Zeit spielte sich viele Jahre lang gänzlich unbemerkt im Süden Japans ab: In der Bucht von Minamata, direkt bei einem kleinen gleichnamigen Fischerdorf, verklappte eine japanische Chemiefabrik ab den 1930er-Jahren bis ins Jahr 1968 Hunderte von Tonnen Methylquecksilber. Der hochgiftige Stoff entstand als Nebenprodukt bei der Herstellung von Acetaldehyd; das damit verseuchte Abwasser leitete das Unternehmen ungefiltert in d...

––– Weiter lesen
Wertvolle Samen - Schwarzer Sesam | apomio Gesundheitsblog

Wertvolle Samen - Schwarzer Sesam

Jeder kennt weißen Sesam. Die schwarzen Samen der Ölpflanze sind bei uns eher unbekannt. Dabei stellen sie die Urform dar und sind reicher an wertvollen Nährstoffen. Schwarzer Sesam überzeugt durch Eiweiß, ungesättigte Fettsäuren, Vitamine und Ballaststoffe. Er enthält mehr Calcium als Milch und das in gut bioverfügbarer Form. Schwarzer Sesam kann in vielfältiger Weise in der Küche eingesetzt werden Im Ayurveda und in der Traditionellen Chinesischen Medizin wird sch...

––– Weiter lesen
Cytotec: Gefahr oder Gewinn für die Einleitung von Geburten? | apomio Gesundheitsblog

Cytotec: Gefahr oder Gewinn für die Einleitung von Geburten?

Die wenigsten Babys kommen genau am errechneten Termin zur Welt – sehr häufig findet die Geburt ein paar Tage später statt. Lassen sich die Säuglinge aber besonders lange Zeit, dann taucht die Frage auf, ob die Geburt eingeleitet werden soll. Denn bleibt das Baby zu lange im Bauch der Mutter, könnte es unter Umständen geschädigt werden. Entscheiden sich Ärzte, Hebammen und Eltern für eine Einleitung, wird häufig das Medikament Cytotec mit dem Wirkstoff Misoprostol g...

––– Weiter lesen

Die beliebtesten Beiträge