Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Aminoplus Neurostress Granulat Beutel (30 Stück)

Produktbewertungen für Aminoplus Neurostress Granulat Beutel
Kyberg Vital GmbH
Nerven, Schlafen und Beruhigung
PZN: 5047673 (rezeptfrei)
UVP: 63,68 € Sie sparen 34%*
ab 41,41 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
Euro-Apotheke K. Talu e.K.
Shopbewertungen für Euro-Apotheke K. Talu e.K. (3)
weitere informationen
41,41 € 18,00 € Versand Versand frei ab 250,00 € Grundpreis: 138,03 € je 100 Stück Gesamtkosten 59,41 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke
weitere informationen
47,18 € versandkostenfrei Versand frei ab 10,00 € Grundpreis: 157,27 € je 100 Stück Gesamtkosten 47,18 € Günstigster Gesamtpreis
APONS Apotheke für Mensch & Tier
Shopbewertungen für APONS Apotheke für Mensch & Tier (1)
weitere informationen
47,18 € versandkostenfrei Grundpreis: 157,27 € je 100 Stück Gesamtkosten 47,18 €
51,89 € versandkostenfrei Versand frei ab 30,00 € Grundpreis: 172,97 € je 100 Stück Gesamtkosten 51,89 €

Produktinformationen zu Aminoplus Neurostress Granulat Beutel

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Kyberg Vital GmbH PZN: 5047673 (rezeptfrei) 30 Stück

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Stress, Nährstoffversorgung, stressbedingte Erkrankungen

Was ist Aminoplus Neurostress?

Aminoplus Neurostress ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Es wird vor allem zur Behandlung von neurovegetativen Störungen, bedingt durch chronischen Stress, angewendet. Das Granulat enthält wichtige Nährstoffe, die vom Körper z.T. nicht selbst produziert werden und daher mit der Nahrung zugeführt werden müssen.

 

Aminoplus Neurostress Granulat enthält die Aminosäuren Tryptophan, Phenylalanin, Tyrosin und Taurin sowie Vitamin C, Pantothensäure (Vitamin B5), Niacin (Vitamin B3), Vitamin B6, Riboflavin (Vitamin B2), Thiamin (Vitamin B1), Folsäure (Vitamin B9) und Vitamin B12, die Mineralstoffe und Spurenelemente Magnesium, Zink, Selen Chrom und Molybdän.

 

Aminoplus Neurostress ist laktose, gluten- und fructosefrei und enthält keine tierischen Inhaltsstoffe. Das Granulat ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

 

Welche Wirkung hat Aminoplus Neurostress?

Bei Stress verbraucht der Organismus besonders viel Energie. Wenn die Belastung und der Druck über einen längeren Zeitraum bestehen bleiben und Körper und Geist keine Möglichkeit erhalten, zur Ruhe zu kommen, ist der Organismus nicht mehr in der Lage, sich selbst zu regenerieren. In solchen Phasen wird insbesondere das „Stresshormon“ Cortisol ausgeschüttet, das u.a. die Immunabwehr hemmt. Durch die dauerhafte Überbelastung sind die Energiereserven des Körpers irgendwann erschöpft; psychische und körperliche Beschwerden und Erkrankungen sind die häufige Folge.

 

Insbesondere bei lang anhaltendem Stress steigt der Nährstoffbedarf des Organismus´ stark an. Die in Aminoplus Neurostress enthaltenen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren können dem erschöpften Organismus helfen, die verlorene Energie wieder aufzubauen und die Immunabwehr zu stärken, sodass der Körper wieder selbst Krankheitserreger und Schadstoffe abwehren kann. Insbesondere Aminosäuren sind wichtig, da sie in der Lage sind, das durch Stress gestörte Neurotransmitter-Gleichgewicht zu stabilisieren. Aminosäuren sind Vorstufen der unterschiedlichen Bausteine, die der Körper für einen funktionierenden Neurotransmitter-Haushalt benötigt. Neurotransmitter werden im Gehirn produziert; sie sind Botenstoffe, die Signale zwischen den Hirnnervenzellen hin- und hertransportieren. Sind sie in ihrer Balance gestört, kommt es zu vielfachen Problemen, von Stimmungsschwankungen, Störungen der Gedächtnisleistungen bis hin zu Erschöpfung und mangelnder Widerstandskraft gegen Infektionen.

 

Neben Aminosäuren werden auch Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente vom Körper für dauerhaft gesunde Funktionen benötigt. Vitamin C stärkt die Immunabwehr. Pantothensäure (Vitamin B5) spielt eine entscheidende Rolle im Kohlenhydrat-, Fett- und Proteinstoffwechsel; Niacin (Vitamin B3) ist besonders für die Energieversorgung des Körpers und für dessen Regeneration wichtig, insbesondere für die Erholung der Muskeln, der Nerven und der Haut. Außerdem fördert Niacin die Bildung von Neurotransmittern im Gehirn und trägt nicht zuletzt zu geregelten Verdauungsabläufen bei. Vitamin B6 ist am Aminosäurestoffwechsel und am Stoffwechsel des zentralen Nervensystems beteiligt. Riboflavin (Vitamin B2) trägt dazu bei, dass Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße in Energie umgewandelt werden und unterstützt zudem im Körper die Wirkung von Niacin und Vitamin B6. Thiamin (Vitamin B1) ist wichtig für die Funktion des gesamten Nervensystems; Folsäure (B9) und Vitamin B12 sind an vielen wichtigen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt. Die Mineralstoffe und Spurenelemente Magnesium, Zink, Selen Chrom und Molybdän braucht der Körper für einen funktionierenden Zuckerstoffwechsel und zur Energiegewinnung, für gesunde Muskeln, für Entspannung sowie für eine funktionierende Immunabwehr.

 

Wie ist die Dosierung und Anwendung?

Soweit vom Arzt nicht anders verordnet, wird einmal täglich, vorzugsweise abends etwa ein bis zwei Stunden nach der letzten Mahlzeit, der Inhalt eines Portionsbeutels in 200 ml stilles Wasser eingerührt und sofort getrunken.

 

Welche mögliche Neben- und Wechselwirkungen gibt es?

Aminoplus Neurostress bringt in der Regel keine unerwünschten Nebenwirkungen mit sich.

 

Die Aminosäure Tryptophan darf nicht mit Stimulanzien wie Alkohol, Koffein oder Amphetaminen sowie Antidepressiva kombiniert werden. Daher verbietet sich die Einnahme von Aminoplus Neurostress, wenn solche Substanzen eingenommen werden.

 

Weitere wichtige Hinweise

Grundsätzlich sollte der Arzt über die Einnahme des Präparats informiert werden. Dies gilt insbesondere bei Vorliegen einer Grunderkrankung.

 

Aminoplus Neurostress ist nicht für Kinder und Jugendliche sowie schwangere und stillende Frauen geeignet.

Ihre Erfahrungen mit Aminoplus Neurostress Granulat Beutel

help
help
help
help