Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Fertilisal S1 Tropfen vet. (20 ml) im Preisvergleich

Produktbewertungen für Fertilisal S1 Tropfen vet.
Biokanol Pharma GmbH
Zum Shop
ab 8,70 € **
UVP: 9,28 € Sie sparen 6%*
Filter anpassen
APONS Apotheke für Mensch & Tier
Shopbewertungen für APONS Apotheke für Mensch & Tier (1)
Details anzeigen
8,70 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 8,70 € Günstigster Gesamtpreis
Bodfeld Apotheke
Shopbewertungen für Bodfeld Apotheke
Details anzeigen
9,00 € Zum Shop 3,98 € Versand Gesamtkosten 12,98 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke
Details anzeigen
9,89 € Zum Shop 2,85 € Versand Gesamtkosten 12,74 €
bio-apo die Versandapotheke
Shopbewertungen für bio-apo die Versandapotheke
Details anzeigen
10,04 € Zum Shop 4,95 € Versand Gesamtkosten 14,99 €

Produktinformationen zu Fertilisal S1 Tropfen vet.

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Biokanol Pharma GmbH PZN: 2538293 (rezeptfrei) 20 ml

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Tierversorgung
Die Fertilisal S 1 vet Tropfen können unter anderem zur homöopathischen Behandlung einer Unfruchtbarkeit bei Hündinnen angewendet werden. Die Tropfen enthalten eine Kombination aus Osterluzei, Wanzenkraut und Küchenschelle. Bei der Osterluzei handelt es sich um eine Pflanze aus der Familie der Osterluzeigewächse, welche ursprünglich hauptsächlich im Mittelmeerraum beheimatet waren, inzwischen aber auch in Mitteleuropa wachsen. Bereits in der Antike galt die Pflanze als wertvolles Heilmittel. Osterluzei ist in der Lage die Menstruation zu fördern und die Geburt zu beschleunigen. Das Wanzenkraut ist besser bekannt als Traubensilberkerze. Bei den nordamerikanischen Indianern wurde die Pflanze zur Erleichterung der Geburt eingesetzt. Es kann zu einer positiven Beeinflussung des Hormonhaushaltes kommen. Heutzutage findet die Pflanze hauptsächlich Verwendung bei der Behandlung von Beschwerden während der Wechseljahre. Die Küchenschelle ist in ganz Europa beheimatet, ist allerdings inzwischen nur noch selten anzutreffen. Die Pflanze wird in der Homöopathie unter anderem zur Behandlung einer unregelmäßigen Periode und Störungen der Harnorgane eingesetzt. Alle drei Pflanzenstoffe wirken sich auf die Eierstöcke, die Eileiter und die Gebärmutter aus. Besonders häufig wird das Produkt in der Hundezucht eingesetzt um die Wurfstärke zu verbessern. Die Fertilisal S 1 vet Tropfen können bewirken, dass ein ungenügend ausgeprägtes Brunftverhalten erhöht wird, die Geburt bei einer Wehenschwäche erleichtert wird und bei einer mangelhaften Fruchtbarkeit hilft.

Ihre Erfahrungen mit Fertilisal S1 Tropfen vet.

help
help
help
help