Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Probiotik Pur Pulver (30X2 g) im Preisvergleich

Produktbewertungen für Probiotik Pur Pulver
nutrimmun GmbH
Zum Shop
ab 19,44 € **
UVP: 27,95 € Sie sparen 30%*
Filter anpassen
APONS Apotheke für Mensch & Tier
Shopbewertungen für APONS Apotheke für Mensch & Tier (1)
Details anzeigen
19,44 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 19,44 € Günstigster Gesamtpreis
bio-apo die Versandapotheke
Shopbewertungen für bio-apo die Versandapotheke
Details anzeigen
21,05 € Zum Shop 4,95 € Versand Gesamtkosten 26,00 €

Andere Packungsgrößen

Probiotik Pur Pulver im Preisvergleich Probiotik Pur Pulver 90X2 g *** nutrimmun GmbH Bewertung Probiotik Pur Pulver ab 75,54 € **

Produktinformationen zu Probiotik Pur Pulver

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

nutrimmun GmbH PZN: 7483697 (rezeptfrei) 30X2 g

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Verdauungsstörungen, Störungen der Darmflora, Säure-Base-Gleichgewicht

Probiotik pur ist ein probiotisches (= lebensfähige Mikroorganismen enthaltendes) Nahrungsergänzungsmittel mit Biotin, Vitamin B2 und einem Komplex aus natürlichen Bakterienkulturen. Das Pulver kann die Schutz- und Versorgungsfunktionen der Haut und Schleimhäute des Körpers stärken, insbesondere die für das Immunsystem wichtige Darmschleimhaut. Somit kann Probiotik pur zur allgemeinen Gesunderhaltung und einem funktionierenden Immunsystem beitragen.

 

Biotin (Vitamin B7 bzw. Vitamin H) und Vitamin B2 sind wichtige Vitamine für die Erhaltung und den Schutz der Zellen der Haut, Schleimhäute und des Verdauungstraktes. Zudem enthält Probiotik pur Laktobazillen, Bifidobakterien und Laktokokken (Bifidobacterium bifidum W23, Bifidobacterium lactis W51, Lactobacillus acidophilus W55, Lactobacillus casei W56, Lactococcus lactis W58 und Lactobacillus salivarius W57), die natürlicherweise im menschlichen Darm vorkommen.

Probiotik pur liegt aus gutem Grund in Pulverform vor. Durch das Einrühren in stilles Wasser erfolgt die sogenannte Rehydratisierung der Bakterien, d.h. die Bakterien nehmen Wasser auf und wechseln dadurch von der inaktiven in die stoffwechselaktive Form. Nur so können sie den sehr sauren Magen- und Gallentrakt unbeschadet passieren, den Darm lebendig erreichen und dort ihre volle Wirkung entfalten.

Probiotik pur ist frei von Gluten, Laktose, Fruktose, künstlichen Aromen, Farb- und Süßstoffen sowie tierischen Bestandteilen. Das Präparat ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

 

Warum es wichtig ist, Haut und Schleimhäute gesund zu erhalten

Die Haut grenzt den Körper von der Außenwelt ab; Schleimhäute überziehen insbesondere den Darm, aber auch die die Augen, Mund und Nase, die Bronchien und den Urogenitaltrakt. Als natürliche Schutzbarrieren verhindern Haut und Schleimhäute, dass gesundheitsgefährdende Stoffe (z.B. Viren, Bakterien, Pilze oder giftige Schadstoffe aus der Umwelt) in den Körper eindringen können. Sind die Abgrenzungsflächen der Schleimhäute defekt, gelangen Schadstoffe leichter oder sogar ungehindert in den Körper und können dort zu einer Überbeanspruchung und damit Schwächung des Immunsystems führen. Die Folgen sind u.a. Allergien und Unverträglichkeiten, Hautkrankheiten und erhöhte Anfälligkeit für Infekte.

 

Dem Darm als dem größten Immunorgan kommt eine besonders wichtige Schutz- und Versorgungsfunktion zu. Die Darmschleimhaut mit ihrer riesigen Oberfläche (bis zu 400 m2) gerät am häufigsten in Berührung mit den potenziell gesundheitsschädlichen Stoffen der Außenwelt. Über die Darmschleimhaut werden sämtliche Nahrungsbestandteile sortiert, sodass möglichst viele wichtige Nährstoffe aufgenommen werden können. Über Blutgefäße und Lymphbahnen ist die Darmschleimhaut eng mit allen anderen Schleimhäuten und der Haut verbunden. Eine Schwächung des Darms kann also auch andere Schleimhäute einschränken und somit auch in anderen Bereichen des Körpers die Entstehung von Krankheiten begünstigen.

 

Im Darm wird zudem ein wichtiger Antikörper gegen Krankheitserreger und Schadstoffe gebildet, das Immunglobulin A (IgA). Immunglobulin A wird auch zu den Schleimhäuten u.a. von Mund, Nase und Bronchien transportiert, um dort die Schleimhautschicht auszukleiden und eine schützende Funktion auszuüben.

 

Somit erklärt sich, wie wichtig funktionsfähige Haut und Schleimhäute für das Wohlbefinden und die Gesundheit sind. Probiotik pur kann als Nahrungsergänzungsmittel eine sinnvolle Unterstützung für diese natürlichen Schutzbarrieren darstellen.

 

Wie ist die Anwendung von Propiotik pur?

Eine Tagesportion Pulver (1 Portionsbeutel) wird in ca. 100 ml stilles Wasser eingerührt und auf leeren Magen (mindestens 15 Minuten vor einer Mahlzeit) getrunken.  

 

Welche möglichen Nebenwirkungen können auftreten?

Da die enthaltenen Bakterienarten auch in der natürlichen Darmflora vorkommen, gilt die Einnahme von probiotischen Präparaten wie Probiotik pur als sehr gut verträglich. Nur in seltenen Fällen kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen wie Blähungen, Bauchschmerzen, Durchfall oder Verstopfung kommen. Diese verschwinden aber meist nach wenigen Tagen der Einnahme von selbst wieder, wenn die probiotischen Stämme die Darmflora reguliert haben und die unterschiedlichen Bakterienstämme ins Gleichgewicht gekommen sind.

 

Weitere wichtige Hinweise

Immungeschwächten Personen und Personen, die an einer Grunderkrankung (insbesondere des Darms) leiden, wird empfohlen, vor der Einnahme ihren Arzt zu konsultieren.

 

Nahrungsergänzungsmittel wie Probiotik pur ersetzen in keinem Fall eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine allgemein gesunde Lebensweise.

Ihre Erfahrungen mit Probiotik Pur Pulver

help
help
help
help